Gedankensplitter #6

Diesmal mit ein paar Ideen für Wahnsinnsfähigkeiten.

  • Normalität: schaltet alle anderen Wahnsinnsfähigkeiten aus. Nichts geht mehr. Nada.
  • Mit leblosen Objekten sprechen
  • Sag „Ja“: Der Charakter kann Leute dazu veranlassen, zu ihm Ja zu sagen und es auch so zu meinen.
  • Kontrolle über die Schwerkraft: wer wollte nicht schon immer aus der Irren Stadt davon schweben.
  • Untätige Hände sind des Teufels Spielzeug : Die Hände sind autonom, können aber auch Meisterleistungen vollbringen.
  • Einen zusätzlichen Mund im Brustkorb der Fleisch frisst.
Advertisements

Musikalische Wahnsinnsfähigkeiten

Beim letzten Mal haben wir über Musik bei Ruh Dich Nicht Aus gesprochen, daher passt das heutige Thema besonders gut dazu.

Welche Art von musikalischen Wahnsinnsfähgikeiten haben sich die Leute ausgedacht? „Rhythm Nation“ war ziemlich cool, aber was gibt es sonst noch?

Traurige Lieder:

Indem Sie eine traurige Melodie singen, können Sie eine Aura der Depression und Melancholie erzeugen, die die Menschen um Sie herum dazu bringen kann, ihre intimen und persönlichen Geheimnisse zu teilen oder sie einfach vor Trauer und Schmerz zusammenbrechen zu lassen.

1-2 Würfel: Diese melancholische Melodie kann dazu führen, dass jemand den Mut verliert, über etwas zu reden, wenn er betrunken ist oder seine Gefühle mit einem geliebten Menschen teilt. Die Traurigkeit in deiner Stimme kann selbst die tödlichsten Krieger dazu bringen, einen Moment innezuhalten und über die existentielle Leere des Universums nachzudenken.

3-4 Würfel:  Dein trauriges Lied lässt die Menschen tief gehaltene Wahrheiten bekennen, die sie selbst mit ihren engsten Verwandten nicht diskutieren wollen. Abgehärtete Killer vergießen Tränen, wenn du eine Ballade spielst.

5-6 Würfel: In ihren letzten, weinenden Momenten erinnern sich die Ziele dieser Macht an Tragödien, die sie vergessen oder unterdrückt hatten, und wären durchaus bereit, Dinge zu gestehen, die sie nicht getan haben, nur um die Traurigkeit verschwinden zu lassen. Menschen, die der ganzen Macht deines Songs hörig werden, neigen dazu, Selbstmord zu begehen, anstatt einem anderen Moment in dieser trostlosen Welt gegenüberzustehen.

Mit der Zeit die vergeht, wird es immer schwieriger, das Gute in allem zu sehen, während sich jeder Moment mit düsterer Trauer und schmerzhaften Elegien füllt. Wenn du in den alptraumhaften Strudel gerätst, bist du zu einer Banshee geworden, einer der mythischen Todesfeen, deren Lied Trauer und Tod voraussagt.

Musikalische Einflüsse

Also, ich leite Montags eine Ruh dich nicht aus Runde  und ich bin einer dieser Spielleiter, der in seiner eigenen, mit Musik gefüllten Welt lebt. Das heißt, ich benutze Musik während meiner Spiele, ich neige dazu, über Charaktere als solche mit eigenem Leitmotiv nachzudenken, und ich höre thematisch passende Musik wenn ich an Abenteuern oder Ideen arbeite.

Vor diesem Hintergrund habe ich darüber nachgedacht, was Musik für RDNA bedeutet. Nicht nur welche Soundtracks cool und passend sind, sondern welche Songs werden von den Radiosendern der Irren Stadt gespielt? Welche Musik assoziieren andere RDNA Spieler und Spielleiter mit dem Spiel?

Um es vorweg zu nehmen, hier meine Soundtrack Auswahl:

  • Dark City
  • Ravenous
  • Pan’s Labyrinth
  • Rule of Rose
  • alles von Silent Hill
  • Revolutionary Girl Utena

Und ein paar Songs zur Auswahl:

  • 12 Stones, „Home“, „Let Go“, und „Running Out of Pain“ kommen mir da in den Sinn
  • Gary Jules, „Mad World“ (duh)
  • Chevelle, eigentlich so ziemlich alles, aber besonders „Antisaint“, „Humanoid“, und „Panic Prone“
  • AFI, „The Leaving Song“ und „Miss Murder“
  • Anita Kelsey, „Sway“ und „Night Has a Thousand Eyes“ (technically from the Dark City soundtrack, aber meh)
  • Bush, „Greedy Fly“ und „Mouth (American Werewolf im Paris mix)“
  • Death Cab for Cutie, „I Will Follow You Into the Dark“
  • Depeche Mode, wieder mal viel zu viele
  • Jem, „24“ and „They“

Alles klar, Leute, sagt mir: Was spielt das Radio in eurer Irren Stadt? Oder in den Köpfen eurer Charaktere?

Freitag der 13.

Verpasster Tag könnte man sagen. Freitag, 13 und so. Ja was soll ich sagen? Ich arbeite alleine an dem Blog, übersetze verrückte Geschichten und hab nebenbei noch die ein oder andere Runde. Aber es war ja nicht er letzte Freitag der 13. an dem ich was in den Ring werfen kann.

Und am kommenden Freitag gibt es auch wieder was. Versprochen.

Ruh dich nicht aus in Israel

Es gibt oder es gab in Tel Aviv in der Vergangenheit durchaus eine größere Rollenspielgemeinde. Darunter wurden neben D&D, Dresden Files, Trail of Cthulhu und Savage Worlds auch viele Indie Rollenspiele wie Hunde im Garten des Herrn, 3:16, Fiasko, In a wicked age  eben auch Ruh dich nicht aus gespielt. Alle die genannten Spiele wurden auch ins Hebräische übersetzt. Es ist schön zu sehen das es eines meiner liebsten Rollenspiele und eine absolute Indieperle auch in den Nahen Osten geschafft hat. Man muss aber ehrlich sein, lt. der Aussage von Michael wird es noch hier und da gespielt, war aber nie ein großer Erfolg.

Michael Pevzner ist federführend und zeichnet sich für die Übersetzung verantwortlich.

Die hebräische Version von Ruh dich nicht aus  kann man nur bei DriveThruRPG kaufen. Eine gedruckte Version ist nicht vorhanden. Auch hat Michael nur das Grundregelwerk übersetzt.

Weiterführende Links:

Gedankensplitter #5 – Der Wachskönig

Der Wachskönig wartet. Hör mir zu, Mann. Hör zu.

Er sitzt auf seinem Thron mit einer Krone aus schmelzender Kerze. Ich habe ihn gesehen. Ich sag dir was. Ich weiß, worüber er alles weiß.<

Hinter ihm und überall um ihn herum sind Säulen. Ich habe eine der großen gesehen. Das sind Kerzen. Riesige Scheißkerzen, drei Meter hoch und drei Meter dick. Aber sie könnten schmelzen.

Diese Säulen halten die Welt hoch. Alles. Sie halten die Sonne hoch und dich und mich und die Ozeane und Berge.

Aber ich habe einen Plan, hörst du mich? Ich habe die letzte Woche nicht geschlafen. Ich weiß, ich kann zurück zum Thronsaal des Wachskönigs. Und dieses Mal werde ich den verdammten Pfeiler zum schmelzen bringen. Ich werde den Wachskönig auf seinen verdammten Kopf setzen. Ein Vogel hat mir gesagt, dass es der einzige Weg ist, meine Tochter wiederzusehen, nachdem die Gerichte sie der Schlampe von einer Exfrau geschenkt haben. Wirklich, ein sprechender Vogel.

Warte einfach, ich bin nicht paranoid, warte nur. Du wirst auch den Wachskönig sehen. Du wirst ihn bald sehen. Kurz bevor ich seine Säulen zum Einsturz bringe.

Lies nicht dieses Buch

Es sieht so aus als würden wir von der Sommerpause direkt in den Winterschlaf wechseln. Das ist aber nicht der Fall. Vielmehr wird hinter den Kulissen fleissig an der Übersetzung von Don’t read this Book gearbeitet. Die Rohübersetzung ist fast fertig, jetzt geht es darum die ganzen kleinen und großen Fehler auszumerzen.

Und natürlich nach und nach die letzten Hacks von Don‘ hack this Game online zu bringen.